Basenji im Erzgebirge


Direkt zum Seiteninhalt

Greppin

Ereignisse

Am vergangenen Sonntag den 12.09.2010 veranstaltete der Windhundverein Greppin ein nationales Windhundrennen. Wir waren mit unseren Basenjis herzlich eingeladen und konnten im Rahmen des nationaen Rennens ein Schaulaufen mit unseren Basenjis veranstalten.
Früh morgens bei herrlichem Sonnenschein ging's auf zur Windhundbahn. Kaum angekommen begann dann auch das Rennen.
Für unsere Basenjis gab es einen Schaulauf mit Zweitwertung. Zwei Weibchen "Ciara" & "Panda" mit Ayk waren anwesend.
Leider waren für diesen Lauf keine weiteren Bs gemeldet. *schade*
Für Panda war's das erste mal auf der Bahn (bisher immer Coursing) dazu noch aus der Box.
Ayk startete zuerst mit Panda im Paarlauf und hat eine gute Zeit vorgegeben, er ist über die Bahn geflitzt / so das Panda Ihn und den Hasen aus dem Augen verlor.
Da hatte sie natürlich die Lust am rennen verloren un is zu Frauchen zurück gelaufen:).
Den Zweiten Lauf startenden dann alle drei Solo,was sich stark bei Panda bemerkbar machte, die kleine schwarze Maus lief super schnell,- sie ereichte somit den Zweiten Platz dicht hinter Ayk -
der eine gute Zeit von 32,960 sek auf 365 Meter lief und somit " Mitteldeutscher Herbstmeister 2010" wurde.
Wir freuen uns riesig, du kleiner Flitzebogen und sind mächtig stolz auf dich.
Auch Ciara hat ihr bestes gegeben, sie lief eine Zeit von 35,100 sek - somit kam sie auf den 3. Platz beim "Basenji Schaulaufen" in Grppin.
Ganz besonders freuen wir uns, das wir "Panda & Frauchen Esther" einmal persönlich kennen lernen durften,
es war sehr nett mit euch!!

Und natürlich auch aufs nächste Wochenende, denn da, fahren wir nach Hünstetten:):)
dort werden wir gaanz viele Basenjis "mit Anhang" treffen.
Wir sind sehr gespannt und neugirig!!!!



klik aufs Bild Rennbahn -Impresionnen

Homepage | Rassebeschreibung | Rückblick auf 2009 | Dies / Das 2010 | Video | Ereignisse | Verschiedenes | News | Wir über uns | Gästebuch | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü